Liebe Coleen,

Ich habe ein echtes Dilemma in meinen Händen. Ich bin 23 und schwanger mit dem Baby meines Ex-Freundes.

Es war eine ziemlich ernsthafte Beziehung – wir dauerten ungefähr zwei Jahre – aber wir sind beide weitergezogen und ich habe gerade angefangen, mit jemand anderem auszugehen.

Der letzte Typ, mit dem ich Liebe gemacht habe, war jedoch mein Ex. Mein neuer Freund und ich haben uns erst seit einer Woche richtig gesehen und wir hatten noch keinen Sex. Das Baby gehört also eindeutig meinem Ex-Freund.

Niemand weiß, dass ich schwanger bin, außer zwei meiner besten Freundinnen.

Ich weiß nicht, wie ich es meinem Ex sagen werde, weil wir beide definitiv übereinander sind und es kein Zurück gibt.

Plötzlich diese Nachricht auf ihn fallen zu lassen, wird ein massiver Schock sein und ich möchte wirklich nicht, dass es sein Leben stört.

Ich möchte nicht, dass sich einer von uns unter Druck gesetzt fühlt, wieder zusammenzukommen, da wir diese Verbindung verloren haben.

Es gibt auch das Problem, meinem neuen Freund zu sagen – wie wird er es nehmen? Ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll. Ich fühle mich im Moment so gestresst und verwirrt. Ich würde Ihren Rat lieben.

Coleen sagt..

Es klingt für mich so, als hätten Sie sich bereits entschieden, das Baby zu behalten, also müssen Sie anfangen, den Leuten davon zu erzählen.

Der Schlüssel ist, sehr ruhig zu sein, wenn Sie es Ihrem Ex sagen, und hoffentlich wird er positiv reagieren.

Erklären Sie, dass Sie ihn nicht verärgern wollen, aber Sie glauben, dass er ein Recht hat zu wissen, dass Sie schwanger sind. Und machen Sie deutlich, dass Sie nicht erwarten, wieder mit ihm zusammenzukommen.

Er wird wahrscheinlich einige Zeit brauchen, bis die Nachrichten einsinken, aber Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass er möglicherweise nicht in das Leben des Babys involviert sein möchte.

Ich glaube nicht, dass Sie sich Ihrer Schwangerschaft mit der Erwartung nähern, dass Ihr Ex-Freund ein Teil der Dinge sein wird.

Wenn Sie ihm die Nachricht wirklich nicht von Angesicht zu Angesicht mitteilen können, senden Sie ihm eine E-Mail und erklären Sie alles darin.

Was den neuen Mann betrifft, kann man nach nur einer Woche Dating noch nicht genau in ihn verliebt sein.

Alles, was Sie tun können, ist, ihm Ihre Entscheidung zu erklären und zu sehen, wie er reagiert.

Sie müssen sich auch anderen Menschen in Ihrem Leben anvertrauen, um emotionale und praktische Unterstützung zu erhalten.

Und sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt. Wenn Sie Zweifel an irgendetwas haben, können Sie vertrauensvoll mit Ihrem Hausarzt sprechen und Ihre Optionen besprechen.

Tatsache ist, dass dies passiert ist und Sie sich jetzt direkt stellen müssen. Hör auf zu betonen und dir Sorgen zu machen und hol dir Hilfe und Beruhigung von denen, die dir nahe stehen. Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.