Das Gebäude, in dem ich wohne, wurde kürzlich sowohl für trockene als auch für unterirdische Termiten behandelt. Die traditionelle Behandlungsmethode besteht darin, das Gebäude zu zelten und das Haus drei Tage lang zu verlassen, während ein Gas Begasungsmittel die Termiten tötet. Wussten Sie jedoch, dass es eine Alternative zum Zelten gibt, bei der eine Termitenbehandlung mit Orangenöl verwendet wird?

Da wir in einer Eigentumswohnung leben und es kostspielig gewesen wäre, dass alle eine Unterkunft gefunden hätten, während das Gebäude zeltete, entschieden wir uns für eine Alternative zu traditionellen Zeltmethoden.

Nachdem wir verschiedene Unternehmen recherchiert hatten, stellten wir eine lokale Firma namens Xtermite ein, die eine Orangenöl-Termitenbehandlung anbietet, die keine Zelte erfordert. Das Tolle an ihrer Methode ist, dass sie Ihr Zuhause oder eine kleinere Eigentumswohnung an einem Tag behandeln können und Sie nicht einmal Ihr Zuhause verlassen müssen! Wir haben nur zehn Einheiten in unserem Gebäude, wenn Sie also in einer größeren Eigentumswohnung wohnen, benötigen sie möglicherweise mehr als einen Tag.

Orangenöl-Termitenbehandlung

Orangenöl wird verwendet, um trockene Termiten abzutöten. Trockenholztermiten sind in San Diego sehr verbreitet und neigen dazu, auf Ihren Dachboden zu fliegen und sich von freiliegendem Holz zu ernähren. Xtermite pumpt Orangenöl in die befallenen Holzelemente – normalerweise auf dem Dachboden und in der Dachkonstruktion – und das Öl leitet durch, um das Holz zu sättigen. Das Öl bewegt sich wie ein Gas auf dem Weg des geringsten Widerstands durch das Holz und füllt das behandelte Holzstück auf, bis die Termiten keinen Platz mehr zum Verstecken haben. Das Orangenöl von Xtermite wird durch einen Wasserdampfdestillationsprozess aus Orangenschalen hergestellt und besteht zu 95% aus reinem D-Limonen.

Unterirdische Termiten leben im Boden und können tatsächlich von Ihrem Grundstück leben und sich von unten in Ihre Struktur eingraben. Diese Termiten sind in der Regel zerstörerischer als Trockenholztermiten. Xtermite behandelt diese Termiten mit einem Insektizid. Da sie im Boden und nicht im Holz leben, sättigt Xtermite den Boden unter Ihrem Haus mit dem Insektizid und schafft eine Barriere um Ihr Haus, so dass keine Termiten zurückkehren können.

Um mehr über Xtermite zu erfahren, besuchen Sie deren Website unter www.xtermite.com .

Schließlich bietet die Behandlung von Xtermite eine Termitenfreigabe beim Verkauf Ihres Hauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.