Eine weiße Weihnacht könnte für einige nördliche Teile des Vereinigten Königreichs möglich sein, während ein Großteil des Landes wahrscheinlich kaltes und helles Wetter sehen wird, so das Met Office.

Das unbeständige Wetter in der Vorweihnachtszeit wird voraussichtlich am 25. Dezember kälteren, klareren Bedingungen weichen, teilte der Wetterdienst mit.

Die Meteorologin Annie Shuttleworth vom Met Office sagte: „Wir konnten einige Schneeschauer über den Hügeln im Norden Großbritanniens sehen – es ist wahrscheinlich der wahrscheinlichste Ort, um Schnee zu sehen.

„Weiter südlich konnte man Schneeregen nicht ausschließen, aber es gibt ein wirklich großes Fragezeichen.“

Auf der Prognose für die kommende Woche sagte sie, das neblige, trübe Wetter am Sonntag werde sich für einen bewölkten, aber helleren Montag klären.

Der Himmel wird sich weiter in den Dienstag hinein klären, der nach einem frostigen Start hell und sonnig sein wird und wahrscheinlich der beste Tag der Woche sein wird, sagte Shuttleworth.

Der Mittwoch bringt zunehmend mildes und unbeständiges Wetter.

Während die Prognose für Donnerstag und Freitag noch unsicher ist, wird es wahrscheinlich einen Kontrast zwischen den Bedingungen für den Norden und den Süden geben, teilte das Met Office mit.

In Gebieten südlich von Wales könnte es mildere Temperaturen, Wolken und Regen geben, während überall nördlich von dort kälteres und helleres Wetter herrschen könnte.

Shuttleworth sagte: „Es ist diese Grenze zwischen der kalten und der warmen Luft, wo die Unsicherheit ist, und dort ist das größte Risiko, Schnee oder Schneeregen zu sehen.

„Wir erwarten etwas Schnee in der Vorweihnachtszeit, aber es ist wahrscheinlich, dass es über der Höhe liegt, und wenn etwas auf niedrigeren Ebenen gefallen ist, erwarten wir, dass dies größtenteils ziemlich schneereich sein wird und nicht sehr lange dauern wird.“

Das ist am wahrscheinlichsten in den Midlands, Nordengland und Schottland, sagte der Prognostiker.

Das Wetter könnte bis Samstag landesweit beständiger werden.

Sie sagte: „Wir konnten sehen, dass kälteres Wetter weiter nach Süden drängt, so dass mehr Gebiete dieses kältere, klarere Wetter bis zum Weihnachtstag sehen“.

In den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester erwartet das Met Office ein ruhigeres, trockenes, ruhiges und kaltes Wetter.

Buchmacher Coral sagte, dass die Quoten für ein weißes Weihnachten für alle großen britischen Städte gesenkt wurden, Edinburgh führt die Wetten für die wahrscheinlichsten Schnee und Newcastle direkt dahinter an.

{{#ticker}}

{{topLeft}}

{{bottomLeft}}

{{topRight}}

{{bottomRight}}

{{#goalExceededMarkerPercentage}}

{{/goalExceededMarkerPercentage}}

{{/ticker}}

{{heading}}

{{#paragraphs}}

{{.}}

{{/paragraphs}}{{highlightedText}}
{{#choiceCards}}

SingleMonthlyAnnual

Other

{{/choiceCards}}

{{#cta}}{{text}}{{/cta}}

Accepted payment methods: Visa, Mastercard, American Express und PayPal

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie daran zu erinnern, einen Beitrag zu leisten. Achten Sie auf eine Nachricht in Ihrem Posteingang in . Wenn Sie Fragen zum Beitrag haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Themen

  • UK Wetter
  • Schnee
  • Nachrichten
  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Auf LinkedIn teilen
  • Auf WhatsApp teilen
  • Auf Messenger teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.