Kondensation unter Windows ist eine häufige und frustrierende Situation. Glücklicherweise haben Sie viele Möglichkeiten, dieses Problem anzugehen.

Die Kondensation wird durch eine Kombination von hoher Luftfeuchtigkeit und einem weniger als großen Fenster verursacht. Aluminiumfenster haben einen hohen U-Wert. Dies bedeutet, dass sie Wärme gut übertragen. Wenn es draußen kühl wird, entweicht die Wärme durch den Metallrahmen des Fensters. Oft wird der Aluminiumrahmen kälter als der Taupunkt des Wassers in der Luft. Je wärmer die Luft ist, desto mehr Feuchtigkeit kann sie speichern. Wenn warme Luft mit dem kalten Fensterrahmen oder der kalten Glasoberfläche in Kontakt kommt, wird die Luft gekühlt und Feuchtigkeit freigesetzt, wodurch Tröpfchen auf dem Fenster und dem Fensterrahmen kondensieren. Das Wasser sammelt sich schließlich am unteren Rand des Fensters, wo es zu Schimmelbildung führen kann.

Unabhängig vom Ort der Kondensation (Rahmen oder Glas) gibt es verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem anzugehen.

  • Ersetzen Sie das gesamte Fenster. Möglicherweise möchten Sie von hochleitfähigen Metallrahmen zu thermisch gebrochenen Rahmen oder Rahmen mit einem niedrigeren U-Wert wechseln. Ein niedrigerer U-Wert bedeutet, dass der Rahmen der Übertragung von Temperatur widersteht und weniger anfällig für Kondensation ist. Weniger wärmeleitende Rahmenmaterialien wie Holz oder Vinyl sind eine gute Wahl, um die Bildung von Kondenswasser zu reduzieren.
  • Ersetzen Sie das Glas. Sie können den Rahmen behalten und das Glas ersetzen. Sie möchten energieeffiziente Low-E-Beschichtungen (Low Emissivity) oder Glas mit Holz- oder Vinyl-Abstandshaltern zwischen den Doppelscheiben wählen.
  • Entfeuchten. Möglicherweise möchten Sie einen Luftentfeuchter für das ganze Haus oder den Raum in Betracht ziehen, um die Luftfeuchtigkeit zu senken. Feuchte Luft im Haus kommt mit dem kalten Fensterrahmen oder der kalten Glasoberfläche in Kontakt, und wenn die Luft abkühlt, gibt sie Feuchtigkeit an diese Oberflächen ab. Wenn Sie den Feuchtigkeitsgehalt der Luft reduzieren, reduzieren Sie die relative Luftfeuchtigkeit und machen das Glas weniger anfällig für Kondensation.

Alle Optionen haben Vorteile und jede hat ein spezifisches Kosten-Nutzen-Verhältnis. Lassen Sie uns die relativen Kosten und Vorteile jeder Möglichkeit ansprechen.

Ersetzen Sie das gesamte Fenster

Neue Fenster bieten eine spannende Perspektive für eine neue Sicht auf die Welt. Vinylfenster haben sich in den letzten Jahren dramatisch verbessert, und ich bin davon überzeugt, dass das heutige Vinyl ein langlebiges Produkt ist. Holzfenster können wunderbar sein – Sie verleihen dem Innen- und Außenbereich Ihres Hauses Wärme und Klasse. Der maximale Nutzen ergibt sich aus der Wahl eines hochwertigen Fensters mit einem Rahmen mit niedrigerem U-Wert und Doppel- oder Dreifachscheiben (mit einer Low-E-Beschichtung). Ein neues Fenster würde wahrscheinlich Kondensation reduzieren oder beseitigen, so dass das Schimmelproblem verschwinden würde. Weitere Vorteile werden wahrscheinlich folgen. Ich wette, die Dichtungen an Ihren aktuellen Fenstern sind kaputt, wodurch das Glas unscharf oder schmutzig aussieht. Verbesserte Fenster verbessern die Dichtheit der „Hülle“ Ihres Hauses.“ Die Fensterscheiben werden versiegelt, so dass sich der Blick aus dem Fenster verbessert. Es könnte auch eine leichte Reduzierung des Energieverbrauchs geben.

Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob die Vorteile die Kosten überwiegen, und es gibt einige potenzielle Fallstricke, über die beim Ersetzen von Fenstern nachgedacht werden muss.

Windows hat eine große Auswahl an Installationskosten. Vinylfenster sind in der Regel weniger teuer als Holz. Die Installationskosten für Fenster können zwischen 500 US-Dollar pro Fenster und buchstäblich mehreren tausend US-Dollar pro Fenster liegen. Sie möchten Ersatzrahmen finden, die der Farbe der Originalrahmen so genau wie möglich entsprechen, um Ihrem Zuhause ein integriertes Aussehen zu verleihen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, wie die Fenster installiert werden. Die besten Methoden bestehen darin, das Abstellgleis oder den Ziegel um das Fenster herum zu entfernen und das richtige Blinken zu installieren. Der Zweck des Blinkens besteht darin, sicherzustellen, dass das Wasser, das die Entwässerungsebene (hinter der Außenwand Ihres Hauses) hinunterkommt, an die Seiten des Fensters gedrückt wird, die Wand hinuntergeht und schließlich von Ihrem Haus am Boden der Wand wegtritt. Der Schlüssel ist, dass keine Feuchtigkeit (Wassertropfen) in Ihren Wandhohlraum gelangt, wo sie sich ansammeln und Schimmel verursachen kann. Ja, das größte potenzielle Risiko beim Austausch von Fenstern besteht darin, dass die Wände möglicherweise nicht richtig geflasht werden und Sie möglicherweise Wasserschäden erleiden.

Die finanziellen und ästhetischen Kosten für das Entfernen und Ersetzen des Ziegels oder der Abstellgleise rund um Ihre Fenster können erheblich sein. Die meisten Ersatzinstallationen sind nur Fenster für Fenster und das Äußere des Hauses ist nicht betroffen. Das Ersetzen des Fensters und die Verwendung von Dichtungsmasse als Barriere ist so viel kostengünstiger, dass die überwiegende Mehrheit der Fensterersatzteile dieser Methode folgt. Eine gute Installation beinhaltet einen gewissen Fokus darauf, Wasser vom Fenster wegzudrücken, und viele 20-jährige Abdichtungen werden verwendet, um die Fähigkeit des ersetzten Fensters zu verstärken, Wasser abzustoßen. Ich habe Bedenken hinsichtlich der Haltbarkeit des Fensterersatzes auf lange Sicht (dh mehr als 20 Jahre).

Die beste ökologische Wahl des Rahmenmaterials ist eine weitere interessante Frage. In gewisser Weise ist es, als würde man in den Supermarkt gehen und zwischen Papier- und Plastiktüten wählen. Papier stellt den Holzrahmen dar, der aus einem nachwachsenden Rohstoff hergestellt wird. Kunststoff stellt ein Vinylfenster dar, das als Alternative zur Abholzung unserer Wälder angesehen werden könnte. Sie können die Debatte so gestalten, dass beide Argumente bevorzugt werden: Beide könnten gut sein, beide könnten schlecht sein. Viele (und ich vermute die meisten) Hausbesitzer lassen die Kosten der entscheidende Faktor sein und wählen Vinyl über Holz.

Ersetzen Sie das Glas

Dies könnte eine gute Entscheidung sein, wenn der Großteil der Kondensation durch das Glas und nicht durch den Fensterrahmen verursacht wird. Die Hauptvorteile dieser Wahl sind weniger Kondenswasser auf dem Fenster, verbesserte Sichtlinien, da die Dichtungen des Ersatzglases intakt sind, und die Vermeidung von Risiken im Zusammenhang mit dem Wechseln der Dichtungen an den Fensterrahmen. Möglicherweise müssen Sie Ihre aktuellen Fenster genau untersuchen. Wenn ein erheblicher Prozentsatz der Kondensation vom Fensterrahmen stammt, ist das Ersetzen des Glases möglicherweise nicht die beste Lösung.

Diese Option würde wahrscheinlich weniger kosten als Holzfenster, ist aber möglicherweise nicht weniger teuer als Vinylfenster. Dies ist eine viel seltenere Wahl als der Austausch von Fenstern, und die Arbeit erfordert ein hohes Maß an Geschick des Glasers, um die Größe und die Installationsmerkmale der zu ersetzenden Fenster richtig anzupassen. Diese Glaser sind nicht am einfachsten zu finden, und sie müssen Ihr Haus mehr als einmal zur Messung und Installation besuchen. Die Installation von Fensterglas kostet wahrscheinlich 300 US-Dollar und mehr pro Fenster, abhängig von Größe, Standort und einfachem Zugang für die Installation, unter anderem.

Entfeuchten

Dies ist meine Lieblingsidee, um Ihr Problem mit einer kostengünstigen Lösung schnell in den Griff zu bekommen. Dies ist ein „Ende um“ Ihr Kondensationsproblem. Entfernen Sie die Feuchtigkeit aus der Luft und es ist schwieriger für das Wasser zu kondensieren und Pfütze auf Ihrer Fensterbank.

Ein Test ist sehr einfach. Sie können online oder zu Ihrem örtlichen Baumarkt gehen und einen kostengünstigen „In-Room“ -Luftentfeuchter finden. Diese beginnen bei unter $ 300. Möglicherweise stellen Sie fest, dass der Luftentfeuchter Ihre Bedenken schnell behebt, und wenn ja, ist dies eine einfache und schnelle Lösung. Von Ihrem Posting, es klingt, als ob Sie mehr als einen Raum haben, der betroffen ist. Sie können es zunächst in einem Raum ausprobieren, um zu sehen, ob es funktioniert. Wenn das Experiment erfolgreich ist, können Sie in mehrere Luftentfeuchter investieren.

Da Sie in der Nähe des Wassers wohnen, sollten Sie einen Entfeuchter für das ganze Haus installieren. Dies ist wie der Austausch von Fenstern eine Aufgabe für einen Fachmann. Sie können einen Luftentfeuchter für das ganze Haus über einen hochwertigen HLK-Auftragnehmer in Ihrer Nachbarschaft erwerben. Abhängig von dem von Ihnen gewählten Produkt und der Komplexität der Einbindung des Produkts in Ihre vorhandenen mechanischen und Entwässerungssysteme können die Installationskosten zwischen 1.800 und 3.500 US-Dollar liegen. Es gibt andere wesentliche Vorteile für ein ganzes Haussystem. Das System senkt die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus und hält sie die ganze Zeit niedrig. Das Fensterkondensationsproblem wird beseitigt oder auf ein so niedriges Niveau reduziert, dass kein Schimmelproblem mehr entsteht. Ihr Sommerkomfort kann auch mit weniger Luftfeuchtigkeit und bei höheren Temperatureinstellungen an Ihrem Thermostat steigen. Mehr Komfort bei höheren Temperaturen führt im Allgemeinen zu niedrigeren Stromrechnungen für Klimaanlagen. Ich mag die Luftentfeuchter, die im Abschnitt Ressourcen am Ende dieses Artikels aufgeführt sind.

Zusammenfassung

Bei allen drei Optionen beginnt der Kostenbereich minimal und kann sehr teuer werden. Angesichts der Tatsache, dass sich das Problem auf bestimmte Teile des Hauses zu konzentrieren scheint, würde ich zuerst den Luftentfeuchter im Zimmer ausprobieren. Dies ist schnell, billig und leicht umsetzbar. Am Ende eines Monats haben Sie eine ziemlich gute Grundlage, um Ihre potenziellen nächsten Schritte zu bewerten. Wenn das Kondensationsproblem dramatisch reduziert wird, haben Sie möglicherweise die Antwort. Wenn mehr Arbeit erforderlich ist, können Sie darüber nachdenken, welche der anderen Optionen für Sie am sinnvollsten ist.

In meinem eigenen Haus habe ich jede der Optionen, die ich Ihnen empfehle, ausprobiert oder in Betracht gezogen. Ich habe Metallrahmenfenster in meinem Haus durch Vinylfenster ersetzt. Ich habe das Abstellgleis nicht entfernt, weil es unerschwinglich teuer gewesen wäre. Ich habe den Kompromiss für das gemacht, was ich jetzt wollte, und ich kann oder kann kein Problem haben 20 Jahre.

Wir erwägen den Austausch von Scheiben auf der Ostseite unseres Hauses. Dadurch werden die heißen Sommermorgen in Texas angenehmer, da die Beschichtung mit niedrigem Emissionsgrad UV-Strahlen reflektiert und die Temperatur der Räume mit dem Rest des Hauses konsistenter hält. Wir planen nicht, die verbleibenden Metallfensterrahmen auszutauschen, da wir unsere Bedenken ausräumen können, ohne das Risiko des Eindringens von Wasser in ein Fenster zu erhöhen, das nicht richtig geflasht ist.

Darüber hinaus hatten wir kürzlich Temperatur- und Feuchtigkeitsrekorder bei uns zu Hause. Wir haben die Änderung der Luftfeuchtigkeit im Haus zu verschiedenen Tageszeiten getestet. Es scheint, dass ein Luftentfeuchter einen positiven Einfluss auf die durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit in unserem Haus haben könnte, und wir werden wahrscheinlich bis nächsten Sommer ein ganzes Haussystem hinzufügen.

Es gibt viele Möglichkeiten und Sie sind nur durch Ihre Vorstellungskraft und Ihr Budget begrenzt. Viel Glück mit Ihrem Projekt.

Raumluftentfeuchter

Gut: Elektronische Niedertemperatur-Luftentfeuchter Comfort-Aire 501 und 651; 319,95 USD bzw. 349,95 USD

Besser: Delonghi DE650P 65-Pint Niedertemperatur-Luftentfeuchter mit eingebauter Kondensatpumpe; $ 399.95 regulär, $ 299.95 im Angebot

Beste: Santa Fe Luftentfeuchter (Klassisch); $1,385

Ganze-haus Luftentfeuchter

(Hinweis: Ganze-haus luftentfeuchter erfordern professionelle installation. Es ist im Allgemeinen am besten, diese Art von Artikel über das HLK-Serviceunternehmen zu kaufen, das Sie normalerweise für Reparaturen und Wartungsarbeiten an Ihrem System verwenden.)

Gut: Aprilaire Luftentfeuchter Modell 1750A; $1,349

Besser: Comfort-Aire WHD-130A Ganze Haus Luftentfeuchter; $1,265

Beste: Santa Fe Rx; $1,885

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.