Tragen Sie eine dünne Gürteltasche, um Ihr Notfallgeld aufzubewahren

Eine andere Sache, die ich auf Reisen immer benutze, ist eine Gürteltasche.

Aber kein großes, es ist wichtig, dass es klein und für andere Personen nicht sichtbar ist, während Sie es tragen.

Dort verstecke ich einen Teil meines Geldes, eine Notfallkreditkarte, meine Schlüssel oder was auch immer.

Der sicherste Ort ist unser Körper und wir sollten ihn immer nutzen.

Diese Gürteltasche ist so dünn, dass andere Leute sie nicht einmal bemerken, wenn ich ein Kleid darüber trage oder ein T-Shirt.

Und ich benutze es wirklich nur für die wichtigsten Dinge.

Wenn ich draußen oder in einem Zug schlafe, hat es auch Platz für mein Handy.

Und mit dieser Gürteltasche fühle ich mich wirklich entspannt, wenn ich in einem öffentlichen Raum schlafe oder sie einfach immer bei mir habe.

Wenn Sie also noch keine Gürteltasche haben – holen Sie sich eine!

Sperren Sie Ihre Wertsachen mit Schließfächern

Ich habe gerade auf meiner letzten Reise gelernt, wie wichtig es ist, meine Wertsachen einzuschließen.

Viele Herbergen verlangen nicht nur ein separates Schloss oder verlangen dafür eine zusätzliche Gebühr.

Die Schlösser, die man in Hostels bekommt, sind auch nicht unbedingt so sicher und können von Dieben leicht geöffnet werden.

Deshalb trage ich normalerweise ein einfaches, aber sicheres Schloss bei mir, das auch nützlich ist, um nicht nur Speicher, sondern auch Türen, Ihre Taschen, Ihre Kameraausrüstung, Drohnen und Ihre Pacsafes abzuschließen.

Es gibt tausend verschiedene Arten von Schlössern auf dem Markt, aber ich denke, dass es eine gute Wahl ist, eines zu wählen, das nicht zu schwer, aber auch nicht zu einfach zu öffnen ist.

Ich weiß, dass Leute, die wirklich ein Schloss öffnen wollen, das Schloss öffnen können. Denken Sie also daran, aber die meisten Diebe planen normalerweise nicht, Ihre Sachen zu stehlen.

Es passiert meistens zufällig von Fremden, die sehen, dass Ihre Sachen nicht gesichert und leicht zugänglich sind.

Ein Schloss verhindert also definitiv, dass Personen Ihre Sachen berühren.

Bereiten Sie eine Dummy-Brieftasche vor und nehmen Sie sie überall hin mit

Aus hauptsächlich zwei Gründen sollte jeder auf Reisen eine Dummy-Brieftasche tragen.

Erstens: Es ist nie eine gute Idee, Ihr gesamtes Geld an einem Ort aufzubewahren.

Eine zweite Brieftasche macht also wirklich Sinn, wenn Sie nur eine kleine Menge Bargeld darin aufbewahren.

Wenn Sie also Wechselgeld benötigen, wissen Sie, dass Sie diese Brieftasche haben und kleine Notizen verfügbar sind. An einigen Orten, an denen Korruption immer noch eine Sache ist, könnte es Ihnen auch helfen, eine Dummy-Brieftasche zu haben.

Wenn also ein Polizist dich anhält und aus irgendeinem Grund etwas Geld von dir will, kannst du ihm deine Brieftasche zeigen und er wird dich vielleicht mit einer kleineren Geldstrafe zurücklassen, weil du nicht so viel Geld bei dir hast.

Zum Beispiel ist mir das in Vietnam und der Türkei passiert und beide Male wollten die Offiziere auch keinen großen Ärger machen und mich gehen lassen.

Zweite: Der zweite Grund, warum das Reisen mit einer Dummy-Brieftasche eine gute Idee ist, ist, wenn jemand versucht, Ihre Brieftasche zu stehlen oder Sie sogar auszurauben.

Sie können diese Brieftasche übergeben und es wird keine große Sache sein.

Sie werden nicht so viel Geld verlieren und es rettet vielleicht Ihr Leben, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der versucht, Sie auszurauben.

Sichern Sie Ihren Laptop in einem tragbaren Safe

Dies ist etwas, das ich noch nicht besitze, aber es ist definitiv auf meiner Liste.

Ich habe nach etwas gesucht, um meinen Laptop oder meine Kameraausrüstung einzuschließen, während ich nachts ausgehe oder wenn kein Schließfach verfügbar ist und Sie Ihren Laptop nicht die ganze Zeit bei sich tragen möchten.

Die Idee ist, eine kleine Tasche zu haben, die so sicher ist wie ein Safe.

Also bin ich auf diese Website gestoßen und habe wirklich gute Empfehlungen zu ihren Produkten gelesen.

Was definitiv auf meiner Liste steht, ist der Travelsafe, der im Grunde genommen ein tragbarer Safe ist, aber nicht unbedingt so aussieht.

Ich denke, das wird sehr nützlich sein, wenn Sie in Hostels reisen, die keine Safes haben.

Auf meiner letzten Reise machte ich mir manchmal ein bisschen Sorgen um meinen Laptop, weil es passierte, dass kein Speicherplatz verfügbar war und ich ihn unter meinem Kopfkissen verstecken musste.

Wie auch immer, dieser Travelsafe ist fast wie ein kleiner Rucksack und man kann ihn einfach am Bett, um einen Baum oder wo auch immer abschließen und es ist wirklich sehr schwer, ihn selbst mit den richtigen Werkzeugen zu öffnen.

Ich kann mir vorstellen, dass es so solide ist, dass es Ihrer Tasche mehr Gewicht verleiht, aber ich denke, es lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall.“

Reisen macht Spaß und verändert das Leben. Aber es bedeutet nicht, dass Reisen nicht frustrierend sein kann oder dass Unfälle nicht passieren können.

Sie müssen immer vorsichtig sein, wenn es um Ihre Sicherheit und Ihr Geld geht. Das ist genau der Grund, warum ich diesen Artikel geschrieben habe und warum ich dieses Video gemacht habe. Ich hoffe also, dass Ihre nächste Reise sicher sein wird und wir sehen uns das nächste Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.